Händel G. Fr., "Denn es ist uns ein Kind geboren"

15,00
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Schwierigkeitsgrad (M1 - M2) sehr schwer, mit Hörprobe und Notenbeispiel (Piano-Ensembles)

Weitere Produktinformationen

Komponist Georg Friedrich Händel
Vorwort

Carl Czerny (1791-1857) Mit mehr als 1000 Werken war er einer der unermüdlichsten Komponisten und gleichzeitig der berühmteste Klavierpädagoge Europas. Fast ungezählt sind seine Kompositionen und Bearbeitungen im Bereich der mehrhändigen Klaviermusik. Darunter befindet sich eine Sammlung von Rondinos und Arrangements für ein Klavier zu sechs Händen mit dem Titel „Les Trois Soeurs“ op. 609. Diese Reihe war so erfolgreich, dass sie auch nach Czernys Tod (dann ohne Opuszahl) mit anderen Bearbeitern fortgesetzt wurde. Die insgesamt 45 Einteltitel beinhalten Arien und Themen von Rossini, Mozart, Beethoven, Bellini, Donizetti, Haydn, Händel und reichen bis zu den Ungarischen Tänzen von Johannes Brahms. Op. 609 No. 11 ist der Chor „Denn es ist uns ein Kind geboren (For unto us a child is born)“ aus dem „Messias (Messiah)“ von Georg Friedrich Händel (1685-1759).

Christoph Sischka

Schwierigkeitsgrad (M1 - M2)
CD - Einspielung Merry Christmas 6 Hands on 1 Piano, Ensemble Piano4te (HB 510)
Hörprobe Herunterladen
Herausgabe

Partitur mit 3 Einzelstimmen

Notenbeispiel Herunterladen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Advents - und Weihnachtslieder, 1 Klavier zu 6 Händen